Mittwoch, 24. April 2013

Und wieder ein bisschen KrimsKrams

Und hier wieder ein paar kleine Sachen, die meist während der Schlafenszeit des Minizwergs, sowie abends entstehen ... (nicht abgebildet mal wieder ein Sonnensegel für Fahrradanhänger; diese sind gerade wieder sehr begehrt :-) ).


Erst Mal ein Teilchen aus der Kategorie "Dinge, die die Welt nicht braucht" ;-) Ich finde die Täschchen für Tempos (Pik von FM) ja total nett und auch schnell zu nähen, aber irgendwie frag ich mich doch: Brauch ich das wirklich?????






Dann noch eine kleine Liselotte Hoppestedt aus Wachstuch vom Stoffmarkt. Mal schauen, was ich damit mache. Das Wachstuch lies sich super vernähen. (Somit kann ich mich jetzt auch an meine neue große Tasche wagen).




Anschl. noch ein Schal. Auch aus den Stoffen vom Stoffmarkt. Erst sollte es ja ein Loop werden, aber ich hab mich doch nochmals umentschieden, da ich mich mit Loops nicht so anfreunden kann (beim Tragen).




Und zum Schluss ein Brillenetui für unseren Großen. Gewünscht war: "Bitte mit ChickHicks"


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen