Donnerstag, 13. Juni 2013

Bean-Bag

Bis vor Kurzem hatte ich noch keine Ahnung was eine Bean-Bag ist... Aber auf irgendeinen Blog gesehen, fuer gut befunden und nach eigenem Schnitt getuefftelt und genaeht.

Eine Bean-Bag ist so eine Art Ministativ fuer die Digicam. Gerade auf sandigem. Nassen Boden kann man die Kamera gut daraufstellen. Ich hab zwei kleine Taschen genaeht, die mit Klett verbunden sind. Geschlossen werden sie auch mit nem Klett und die Fuelling sond getrocknete gruene Bohnen in einem Zip-Lock-Beutel. Somit kann die Fuellung nach Belieben rein und rausgenommen werden....




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen