Samstag, 31. August 2013

:-( Kaputttt.... Und mal wieder Filz..

Hat doch gestern glatt meine Nähmaschine Ihren Dienst versagt ... Ich hatte mir vor 3 1/2 Jahren eine Bernette 92c gekauft und bisher ist sie auch anstandslos gelaufen, doch seit gestern näht sie meine Filzsachen nicht mehr. Lässt Stiche einfach aus. Jetzt ist sie bei dem Nähmaschinenhändler hier in der Nähe (bei dem ich sicher nie wieder eine Maschine kaufen werde, da sie nur das Teuerste verkaufen wollen und alles andere schlecht reden... Während des Gesprächs Telefonate annehmen...). 
Bin momentan stark am Überlegen, ob ich mir evtl. eine neue Maschine zulegen werde ... Diesen ganzen "Schnick-Schnack" brauche ich eigentlich überhaupt nicht. Muss mich mal die Tage schlau machen. Momentan bin ich an den GRITZNER-Maschinen dran. Einfach und robust ... Wer eine gute Maschine hat, die auch 6mm Filz näht (3mm doppellagig), gerne her mit den Tipps :-)

Naja, aber die letzten Tage ist hier manches entstanden, das zeige ich diese Woche nach und nach ...

Hier der Anfang:



Handyhülle




Laptop-Tasche für mich
Stickdatei: LiebhabeStueck






Laptop-Tasche für meine Tante
Stickdatei: Froschfuss (leider nur schwer zu erkennen am Bild)





Schnitte sind alle selbst kreiert.

Mittwoch, 28. August 2013

Mutterpasshüllen

Als ich schwanger war, haben mir diese Hüllen schon immer so gut gefallen, aber da hatte ich noch keine Sticki ... Jetzt sind zwei meiner Freundinnen schwanger und ich konnte es nicht lassen und hab mir die Datei von "KrabbelKrabbe" gekauft :-)

Werde bald noch ein paar andere Motive aus der Datei machen und diese wandern dann in den Shop.

Diese hier mit Silhouette und innen mit Initialen.





Schnitt: Eigenkreation
Stickdatei: KrabbelKrabbe, nur anstelle "Mutter-Kind-Pass" "Mamapass" eingestickt

Dienstag, 27. August 2013

Nachwuchs und Kunst :-)


Gestern hab ich mich mit unserem Großen hingesetzt und Leinwände bemalt. Also er hat gemalt und ich davor die Leinwaende mit Malerkrepp abgeklebt. 
Hab das irgendwo bei Facebook entdeckt.

Die Farben sind Acrylfarben und ein Teil davon soll angeblich im dunklen Leuchten. Morgen werden die Bilder aufgehängt :-)

Seht selbst:




Montag, 26. August 2013

mein 100. Post!!!! Und ein kleiner Teaser :-)

Wow, das ist heute bereits mein 100. Post!!!!!! Danke liebe Leser, dass Ihr meinen Post fleissig verfolgt :-)

Diese Woche stehen bei mir einige UFO's an, die ich gerne noch vor unserem Urlaub in zwei Wochen fertig machen möchte.

Und hier ein kleiner Teaser, was hoffentlich auch im Laufe der Woche fertig wird:



Stickdatei: Liebhabestueck

Donnerstag, 22. August 2013

Neonshirt

Dieses Shirt habe ich Euch auch noch nicht gezeigt. Eine "Elaine" nach dem Schnittmuster von Pattydoo. Der Jersey in neon-pink/grau gestreift. Eine ganz tolle Qualität und sehr angenehm zu tragen. In neon-gelb/grau gestreift und neon-grün/grau gestreift warten die Stoffe auch noch verarbeitet zu werden. (Lt. einer Stylistin im Fernsehen ist neon nächstes Jahr auch noch IN, also besteht keine Eile... *grins*)

Bei dieser Version habe ich den Ausschnitt minimal verkleinert.





Schnitt: Elaine von Pattydoo

Mittwoch, 21. August 2013

Bayerische Schlüsselanhänger

Ich hab vor Kurzem ganz tolle bayerische Webbänder entdeckt. Gerade rechtzeitig zum Barthelmarkt und zur Wies'n sind diese Schlüsselanhänger entstanden :-)


Lebkuchenherzen in rosa und blau



mit Edelweiß und Enzian



bayerische Rauten



Skyline von München

Montag, 19. August 2013

iPad-Tasche

Und hier ist noch auf Kundenwunsch eine iPad-Tasche mit Herz-Appli und Name entstanden.



Schnitt: Eigenkreation

Samstag, 17. August 2013

Kulturbeutelrolle oder so ähnlich ;-)

Da ich übers WE alleine (ja ohne Mann und Kinder *grins*) unterwegs bin und mich mit lauter netten Menschen aus der online-Kochwelt treffe (ja, genau jetzt), musste ich ein Vorhaben, dass auch schon länger geplant war, endlich umsetzen :-) (ui, ui, was für ein Schachtelsatz ...)

Und zwar eine "Kulturbeutelrolle" (oder wie auch immer man dieses Ding nennen will...). Bei mir fliegen im Beautycase nämlich die Zahnbürste oder der Rasierer gerne durch die Gegend und diese Dinge sind jetzt schön in dieser Rolle aufgehoben.

Die Idee hatte ich in einem Blog gesehen (den ich leider nicht mehr finde...) und beim letzten Ikeabesuch gleich mal ein kleines Gästetuch mitgenommen. Heute dann schnell die Fächer abgesteckt, genäht, ein kleines Bändchen angenäht und fertisch ..


(grummel, Blogger will das Bild einfach nicht  quer einfügen ...)

und geschlossen:




Schnitt/Idee: aus der weiten Bloggerwelt...

Freitag, 16. August 2013

Filztasche Vol. 2 (mit Wechselklappe und und und...)

Und wieder was für mich. Mir ist eine Filztasche mit Wechselklappe und ohne Unterteilung schon länger im Kopf rumgegeistert. Diese Woche hatte ich dann die Muße mir was auszudenken.

Die Wechselklappen sind mit Klettverschluss befestigt. Im Inneren findet man ein abnehmbares Täschchen (auch mit Klett befestigt), einen D-Ring zum Anbringen eines Schlüsselanhängers, sowie ein Gummiband, in das eine Trinkflasche einklemmt werden kann (1/2 Liter Trinkflasche "Triton" passt ganz genau). Und die Träger sind auch abnehmbar und können ausgetauscht werden. 
Jetzt fehlt mir nur noch eine bunte Version der Klappe :-)



Innenansicht




Schnitt Filztasche: Eigenkreation
Schnitt kleine Tasche: Gretelies

Donnerstag, 15. August 2013

mein neues Dirndl und das passende Dascherl

Seit dieser Woche bin ich auch Besitzerin eines Dirndls. Da mir meine Wunschgröße endlich wieder passt, gabs kein Halten mehr *grins* Und ich bin verliebt in das Dirndl. Ich wollte ja unbedingt ein schwarzes, das ich dann mit versch. farbigen Schürzen und Blusen. Und das ist jetzt einfach perfekt ... Kleine weiße Blümchen, Rüschen in schwarz-weiß. Da passt alles super dazu. Eine pinke Schürze ist auch gleich noch in meine Tasche gewandert :-) Und da die Schürzen so einfach zu nähen sind, werde ich mir da bestimmt selbst auch noch welche nähen ...

Und für mich hab ich das Dirndl-Dascherl im helleren grau genäht und das sieht meiner Meinung nach, zu dem Dirndl gleich noch besser aus :-)

Jetzt kann der Barthelmarkt und eine Hochzeit kommen.

Aber hier ein Tragefoto und ein Foto der Dirndl-Tasche:





Und hier noch ein weiteres Dascherl in dunkelgrau zum Vergleich


Taschenschnitt: Eigenikreation
Stickdatei Taschen: Ginihouse Wies'n Gaudi



Samstag, 10. August 2013

Filztasche (nein, mal kein Dirndl) und Geldbeutel

Diese Filztasche ist auf Kundenwunsch entstanden :-) Finde sie selbst auch toll und ist einfach klassisch. Der Taschenbereich wie immer in 2/3 und 1/3 geteilt ...



Und eine weitere Auftragsarbeit. Ein kleiner Geldbeutel in dem auch noch das Handy Platz hat. Ich glaub ich muss mir auch endlich mal wieder so einen Nähen :-)



Beide Schnitte: Eigentkreation

Donnerstag, 8. August 2013

Origamitasche

Hier in den weiten des Internets kreis momentan ja der Schnitt einer Origamitasche :-) Ich war auch gleich infiziert. Einfach und schnell zu nähen, macht aber einfach was her und faszinierend, was so alles beim Einkaufen in der Tasche Platz hat!! Die Tasche ist ein super Geschenk. Aber diese gehört jetzt erst Mal mir :-)





Anleitung: *klick mich*

Mittwoch, 7. August 2013

Ein Geschenk...

Diese Dirndltasche ist als Geschenk für meine Mama entstanden. Sie hat zwar kein Dirndl, aber Ihr gefielen die Taschen so gut :-) Und für meine Mama, die echt immer für  uns und die Kinder da ist, macht man das gerne. Einfach mal ein kleines Dankeschön.



Schnitt: Eigenkreation
Stickdatei: Wies'n Gaudi von Ginihouse

Dienstag, 6. August 2013

Käppi mit UV-Schutz

Bei uns gings gestern nach Wolfratshausen in den Märchenwald. Damit unser Großer nicht immer seine mittlerweile sehr unansehnliche Cars-Kappe nicht in der Öffentlichkeit aufsetzen muss, hab ich endlich diese Kappe genäht. Eigentlich eine Wendekappe, ich habe jedoch als zweiten Stoff einen UV-Stoff verwendet. Ihm gefällt sie gut und sie ist vor allem sehr leicht und man schwitzt nicht soviel ...
Lt. Anleitung wären hinten Web- oder Gummibänder zum Verstellen vorgesehen gewesen, ich hab jedoch wie bei echten Käppis Klettbänder angebracht.
Der Schnitt ist ein Freebie von Kunterbuntes Kleeblatt (Danke!!!!)





Anleitung/Schnitt: Kunterbuntes Kleeblatt

Donnerstag, 1. August 2013

Naturbilder ...

Und hier einfach mal ein kleiner Lückenfüller, soz. fürs Sommerloch ;-)

Ein paar Naturbilder von mir fotografiert ...