Mittwoch, 26. Februar 2014

Freundebuchtasche

Hallihallo,

diese Freundebuchtasche heute einen neuen Besitzer gefunden (bzw. fast, die Tante hat sie heute bekommen und überreicht sie im April).

Hoffe, sie gefällt dem kleinen Mann genauso gut, wie seiner Tante, die sie bestellt hatte *grins*





Dieses Mal mit "neuem" Filz, der nicht ganz so grau ist, sondern einen minimalen "Braunton" hat. Gefällt mir jetzt so vernäht aber auch sehr gut :-)





Schnitt: Eigenkreation
Stickdatei Rakete: LittleCherry

Habt einen schönen Tag!!! 

Und vielen lieben Dank für die immer zahlreicher werdenden Kommentare!!!



Kommentare:

  1. Was tut man da rein? Habe ich noch nie im Zusammenhang mit einem Buch gesehen ...
    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Freundebuch :-) Bei uns hieß es noch "Poesiealbum" und mittlerweile gibt es vorgefertigte Bücher. Und diese Bücher hängen dann oft in unschönen Plastiktüten an den Haken der Kindern. Oder ganze ohne und leiden ...

      LG
      Tanja

      Löschen
  2. Tolle Idee, dann wird das Freundebuch aufbewahrt und transportiert
    und nicht in jedem Ranzen mit neuen Eselsohren infiziert.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen