Freitag, 11. April 2014

Freitag ist Freutag

Hallihallo,

jetzt komme ich gerade aus dem KiGa und was hing an unserem 'Elternpost'-Klammerchen :-)

Die Zusage für die Krippe fürs nächste Jahr!! Ich sag Euch, ich wär am Liebsten rumgesprungen :-) unser Großer musste damals in den Nachbarort und hatte sich nie wirklich wohl gefühlt... Deshalb meine Freude, dass wir in der neuen Wunschkrippe den Platz haben!!

Und deshalb ist heute ein absoluter Freutag *smile*

Heute Abend gehts dann noch zu einem Familienkochkurs im Landwirtschaftsamt in Ingolstadt. Die sind kostenlos und immer ganz nett.

Und eine Mama aus dem KiGa fragte mich heute, ob ich nicht auch Rosenkranztäschchen aus Filz mache. Und das musste ich gleich mal ausprobieren. Ich finde es ganz gelungen, mal schauen, was sie sagt.


Stickdatei: Embroidery Libary

Und nun wünsch ich Euch schon mal einen guten Start ins WE!!

Alles Liebe

Tanja

 

Kommentare:

  1. Sieht gut aus! Kommt da tatsächlich ein Rosenkranz rein? Nimmt man den immer mit? Ich kenne mich da nicht so aus ...
    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
    Antworten

    1. also sagen wir es mal so. Die meisten Kinder gehen ja eh meist nur noch in den Jahren zur Kirche, wenn Kommunion oder Firmung ist.
      Und so ein typisches Geschenk zur Kommunion ist der Rosenkranz und man hat dann eine schöne Aufbewahrung ... Die meisten haben ihn dann aber nur zur Kirche dabei.

      Ich weiß ehrlich gesagt gar nicht, ob der Rosenkranz früher immer mit sich getragen wurde...

      LG
      Tanja

      Löschen