Freitag, 8. August 2014

Freutag....

Hallihallo,

viiiiielen lieb Dank für alle Eure Kommentare diese Woche!!! Schön zu lesen, wer so mitliest :-)

Bei mir ist heute wieder Freutag, weil ich eine recht schöne Woche hinter mir hab... Und heute gerade dieser weißblaue Himmel, was will man mehr....

Am Samstag war der JGA meiner Schwägerin und wir sind mit Kamelen durchs Mangfalltal geritten... Ein tolles Erlebnis!! Und dann dieses Schild am Eingang... Einfach göttlich :-)

Dann hab ich momentan so viel schöne Aufträge, so individuell und immer etwas anders.... Mal wieder ein Handydascherl.

Dann bin ich mit meiner Blogplanung schon im Herbst und hab da (meiner Meinung) schon ganz was Tolles in Planung mit Unterstützung von Bloggerkolleginnen und und so weiter... Da konnt ich diese Woche einiges fix machen :-) ...


Und zu guter Letzt versuche ich mich seit zwei einhalb Wochen an einem neuen Ernährungskonzept, mit dem endlich die restl. Schwangerschaftspfunden purzeln sollen... 5:2 nennt sich das. Fünf Tage normal essen, zwei Tage fasten (500kcal). Seitdem sind etwas über zwei Kilo weg und ich lebe sehr gut damit. An den zwei Tagen muss man sich natürlich schon sehr einschränken, aber dafür wird dann an den anderen Tagen viel mehr genossen und NEIN man haut sich deshalb nicht unkontrolliert mehr rein. Zumindest ich nicht, denn irgendwie hab ich ja im Hinterkopf, dass ich mir meine zwei Fastentage nicht kaputt machen will ;-)

Ich fand dieses Buch ganz interessant: 5:2 Buch

Nicht zuviel Theorie, aber viele Rezeptidee...


Und jetzt bekommt ihr noch ein Rezept (nicht aus dem Buch), was mir momentan sooooo lecker schmeckt:


Tomaten-Zucchini-Salat

***************************

Zucchini etwas salzen und in wenig Öl anbraten. Ca. 1-2 El Sweet Chilli Chicken Sauce mit 2EL Grapefruitsaft und (getrockneten) Gartenkräuter vermischen. Tomaten klein schneiden und alles zusammen verrühren. Schmeckt leicht lauwarm am Besten. Dazu passt Lachsfilet oder auch nur Kräuterbaguette....


So, jetzt aber genug ;-)

Wünsch euch ein tolles Wochenende!!!


Liebe Grüße

Tanja

 

Kommentare:

  1. Hach, das klingt toll! Über das Schild hab ich mich köstlich amüsiert :) (auf die Herbstplanung könnt ich allerdings verzichten, sind gerade erst in die Ferien gestartet, aber wenn wir wiederkommen, schau ich rein) und danke für das Rezept! Klingt lecker!
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Oh Dein Rezept hört sich sehr gut an!
    Ich beneide jeden, der Fastentage durchhält. Sowas ist ja echt nicht einfach!
    Dein Handytascherl ist wieder klasse! Der Schnitt ist wirklich toll!
    Und Kamelreiten hört sich sehr spannend an, genauso wie Dein Vorhaben im Herbst *zwinker!

    Ganz liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen