Freitag, 31. Oktober 2014

Freitag ist Freutag...

Hallihallo,

heute von mir ein später Freutag...

Was mich heute freut/gefreut hat? Dass wir heute mit meiner Mama bei Ikea Frühstücken und stöbern waren und ich dort einen passenden Stoff für meine zukünftige Badetasche gefunden hab.

Und beim anschl, Bummeln im OEZ München noch meine Traumwinterjacke gefunden hab. In Senf. Und das Beste im ersten großen Kaufhaus hätte sie 129€ gekostet und zwei Geschäfte weiter im 'Originalladen' der Marke 90€!! Was will man mehr :-)

Und dann freu ich mich schon vor für Morgen, da mein GöGa mein Nähzimmer neu verputzt. Der erste Schritt in Richtung Ordnung. Anschl. werden die beiden neuverputzten Wände gestrichen und dann bekomme ich eine ca. 2,70m lange Arbeitsplatte als Arbeitstisch für meine Naschinen. Und dann bekommt ihr auch endlich mal meine Machtzentrale zu sehen.

Und nun habt ein schönes WE!!!


Alles Liebe

Tanja

 

Donnerstag, 30. Oktober 2014

Neue Zeiten mit RUMS ;-)

Hallihallo,

irgendwie kommen wir mit großen Schritten dem Jahresende näher... Zu Hüüülf....


Deswegen entstehen momentan bei mir auch viele Kalenderhüllen.


Im Sommer ist bei mir ja schon mal ein Filofax eingetroffen, aber mit dem kleinen Kalender bin ich überhaupt nicht klar gekommen. Und ich will doch auch endlich mal Ordnung in mein Kopfchaos bekommen ;-) Ich brauch den auch gar nicht für unsere Termine, sondern um meine Ideen zu notieren, Bestellungen/Aufträge zu verfolgen, Blogeinträge zu planen...


Nun hab ich diesen tollen Familyplaner entdeckt. Es sind total viele allgemeine Infos für die Familie drin (Kühlschrankordnung, Kleidergröße , Fahrradpass, div. Listen zum Planen von Feiern, usw....) beim großen Bücherhändler mal reinklicken. Chäff-Timer Family

Und natürlich muss da auch eine passende Hülle für den Kalender her. Hatte etwas Bedenken wg. der Spiralbindung, aber hat ohne Probleme funktioniert.

Den Text hab ich selbst erstellt (und ausgedacht).

Und die Negativappli hab ich zum ersten Mal versucht.

Dazu hab ich das Herz der Baumler-Serie vom Stickbär verwendet. Einmal die Kontur gestickt, dann Stoff von hinten (mit Thermolam verstärkt) mit Washi-Tape angeklebt und die zweite Sequenz gestickt. Filz vorsichtig ausgeschnitten und dann die letzte Sequenz gestickt. Vlies vorsichtig entfernen.

Und auch die Stiftelasche ist neu. Ich hab zwei Laschen angebracht und wenn der Stift durch beide geschoben wird, ist der Kalender gleichzeitig verschlossen.

Und ab damit zu RUMS. Bin schon gespannt, was ihr so genäht habt :-)

Nächste Woche gibt's dann wieder was zum Anziehen.


Alles Liebe

Tanja

 

Mittwoch, 29. Oktober 2014

Das erste Mal Probenähen :-)

Hallihallo,

heute gibt es eine Premiere für mich und meinen Blog. Juhu, juhu ;-)

Und zwar durfte ich für die liebe Frau H. probenähen. Das Kosmetiktäschchen nennt sich Louise und ist nach der Tocher von Frau H. benannt. Happy Birthday an Deine Tochter liebe Frau H. :-)

Die Form des Täschchen ist grundsätzlich ja nicht unbekannt, aber zusätzlich außen mit kleinen Täschchen versehen, was super praktisch ist.

Das hier ist nun bereits mein zweites Täschchen. Hauptstoff schwarz-weiß gepunktet, Aufsatztaschen und Futter aus rot-Weiß gepunkteten Stoff.

Bei meiner Version ist vorne eine etwas vergrößerte Reissverschlusstasche angenäht. Den oberen Abschluss habe ich nicht wie vorgesehen mit reinem Webband genäht, sondern mit einem schwarzen Schrägband.

Und auf der Rückseite dann eine weitere Aufsatztasche mit einer Unterteilung und Druckknöpfen zu schließen. Darin sind z.B. Ringe gut aufgehoben.

Und dies war meine erste Version. Aus Ikea-Polsterstoff genäht und dann sollte auch unbedingt ein Spitzenreissverschluss drauf. Ich finde sie nicht schlecht, aber die Pünktchenversion viiiiiiiiel besser :-)

Leider nicht so ganz gerade... Es war Spätabends und das Augenmaß schlecht :-(

Louise wird es ab Mitte November als Freebook bei Frau H. geben. Momentan wird das Ebook nochmals überarbeitet. Darin sind dann verschiedene Versionen enthalten.

Liebe Frau H. vielen lieben Dank fürs Vertrauen!! Schön, dass ich bei Deiner Proberunde mitmachen durfte!!!

Alles Liebe

Tanja

 

Out Now

 

 

Dienstag, 28. Oktober 2014

Zwischenstand Granny-Häkeldecke

Hallihallo,

bei mir gibt's heute endlich mal wieder einen Zwischenstand meiner Grannydecke.

Entgegen meiner ursprünglichen Planung sind es nur noch 150 Quadrate. Diese sind auch alle gehäkelt und am Wochenende habe ich nun auch mit dem Zusammennähen begonnen.

Die Fäden der einzelnen Quadrate hatte ich schon immer zwischendurch vernäht. Wobei es eh nur immer der Endfaden war, da die Fäden beim Farbwechsel gleich immer eingehäkelt wurden.

Eigentlich wollte ich alles zusammenhäkeln, aber jetzt habe ich nie einer Zeitung eine tolle Anleitung zum Zusammennähen gefunden. Und zwar mit dem Überwendlingsstich. Und dann werden die Quadrate erst waagrecht zusammengenäht, dabei hängt dann eigentlich die ganze Decke schon zusammen und dann werden die senkrechten zusammengenäht.

Bei Bedarf kann ich es Euch gerne nochmal ganz genau aufschreiben :-)


Diese sind schon alle miteinander verbunden.


Hier glaube ich, sieht man es ganz gut, dass die zweier Pärchen zusammengenäht sind und mit dem nächsten zweier Pärchen an den Ecken bereits verbunden sind.


Und hier nochmal alle Grannys auf einem Haufen :-)

Mal schauen, wie die Fertigstellung läuft. Evtl. häkle ich dann aussenrum noch ein paar Runden mit schwarz. Das wird sich bis Jahresende zeigen ;-)

Alles Liebe

Tanja

 

Creadienstag

 

 

 

Montag, 27. Oktober 2014

Marko-Montag

Hallihallo,


das Foto des heutigen Makro-Montags ist passend zu der letzten Oktoberwoche/Halloween :-)





Wünsch Euch einen guten Start in die Woche!!


Alles Liebe

Tanja

 

Freitag, 24. Oktober 2014

Ein Loop für mich

Hallihallo,

irgendwie komm ich zur Zeit nicht in die Spur ... Der ganze Kopf ist voll, es wäre auch so viel zu tun und irgendwie find ich den Anfang nicht und dann näh ich was für mich, anstelle der anderen Sachen...


Loopschals und ich sind ja nie so richtig glücklich geworden, aber dieser Loop von Kreativlabor hat's mir angetan :-)


Bisher waren mir die Loops immer zu weit und flatterig und nicht am Hals, aber bei dem Schnittmuster ist es anders. Er passt perfekt und ist kuschelig warm. In der Anleitung steht eigentlich, das man entw. Baumwolle und Jersey ODER Baumwolle und Fleece verwenden soll. Naja, ich wollte UNBEDINGT den schwarz weiß gepunkteten Jersey (vom Stoffmarkt) und schwarzen Fleece verwenden und dachte mir, das wird schon klappen. ja, es hat geklappt und er ist perfekt so.


Mein Großer hatte auch seinen Spaß beim Foto schießen, deshalb auch eine wahre Bilderflut :-)





Und dann noch der Schal alleine. Dort sieht man dann auch, dass er von einer kleinen Schlaufe zusammengehalten wird.




Und mit dem Schal mache ich jetzt gleich noch mit bei Julias Sew Along-Gewinnspiel.

Alles Liebe

Tanja

 

Donnerstag, 23. Oktober 2014

Mamacita die 2. :-)

Hallihallo,


ich finde ja viele Schnitte ganz toll, aber die meisten nähe ich einmal und dann nicht mehr ... Bei Mamacita ist es anders :-)


Heute zeige ich Euch die Nr. 2. Und die Stoffe für 3 und 4 liegen auch schon bereit. Den Chevron-Stoff habt ihr im Mai schon mal bei meinem Jumper gesehen. Und der Rest wurde jetzt eine Mamacita.


Dieses Mal ganz mutig in Gr. 38 genäht!! Yeah und es passt :-) Der Schnitt ist einfach ein Traum :-)


Mamacita Nr. 1 war ja mit Kapuze und ohne Bündchen unten. Und nun ohne Kapuze und mit Bündchen. gleich wieder komplett anders.


Und im Hintergrund unser frischgestrichenes Haus in meiner Traumfarbe :-)

Und ab damit zu RUMS:

Und was ist sonst hier so los? Nächste Woche gehen die Herbstferien los. Dann muss ich noch einiges für den Martinsbasar im KiGa vorbereiten. Neue Stickdateien liegen hier, die ich gerne ausprobieren möchte. Wer immer mal wieder schauen möchte, kann dies gerne auf Facebook tun. Da gibts immer mal schnelle Zwischenberichte. Einfach *hier klicken*.
Dann liegt hier noch ein "Großauftrag", der bis Ende November fertig sein muss. Da muss ich jetzt dann mal loslegen. Aber für große Taschen zu nähen, brauche ich immer etwas Vorlauf um mich seelisch und moralisch darauf einzustellen *grins*

Habt einen schönen Tag!!!!


Alles Liebe
Tanja

Dienstag, 21. Oktober 2014

Der Winter kommt ;-)

Hallihallo,


zum heutigen Creadienstag ein Projekt was gerade eben fertig wurde. Der Zwerg hat laaaange geschlagen und der Große brav Hausaufgaben gemacht und gespielt *freu*


Da es morgen ja kalt werden soll (und für heute eigentlich schon Sauwetter angesagt war und wir aber jet strahlenden Sonnenschein haben...) hab ich für den Großen zwei Mützen und eine Halssocke genäht. Und für den Zwerg noch eine Mütze zugeschnitten.


Der Mützenschnitt ist ein Freebie von Farbenmix ('Bettina').


inmal ungefüttert genäht, nach eigener Art genäht.

Und dazu noch eine Halssocke nach eigenem Schnitt.




Und einmal doppelt genäht, nach dem Tutorial von Draussen nur Kännchen.



Wir sind gerüstet :-) Und ein Teil der Stoffmarktausbeute ist damit gleich verarbeitet


Alles Liebe

Tanja

Weitere Links:

M4B

 

Freitag, 17. Oktober 2014

Und schon wieder Freutag :-)

Hallihallo,

boah, ich bin baff :-) Vielen lieben Dank für die tollen Kommentare zu meinem Kleid Toni aus Yolanda-Stoff!!!! Ich bin noch gar nicht zum Beantworten gekommen. Daaaaanke!!!


Tja, und dann ist heute auch schon wieder Freitag, also Freutag :-) Wenn man davon absieht, dass wir alle Rumschniefen, gibts mehrere Freugründe.


Also am Meisten freut mich, dass ich diese Woche mein Christkindlgeschenk bestellt habe. Und zwar den neuen Thermomix. Der wird dann am Heiligabend schön unterm Christbaum stehen ...
Hatte lange mit mir gerungen ... Aber nachdem meine Freundin und meine beiden Schwägerinnen auch sowas von überzeugt von dem Teil sind (zwar noch vom Vorgänger, aber das macht ja nix), ist die Entscheidung endgültig gefallen.


Dann haben wir gestern unsere Fotos vom Familienfotoshooting bekommen und da sind auch ein paar Fotos von mir entstanden. Mit Maßband und Schere :-)
Vielleicht habt Ihr ja schon gesehen, mein Profilbild ist auch schon neu. Hier noch ein paar für Euch. Zum Model würds nicht reichen, aber mir gefallen sie. Wir waren in der Nähe von Ingolstadt bei Andrea von No Limits. Kann man absolut empfehlen und vor allem auch sowas von faire Preise!!!!


 
 
 




Und dann hab ich bei Stickbär.de eine super schöne Stickdatei entdeckt :-) Es sind Taschenbaumler aus Filz ... Dafür habe ich schon ein paar gemacht, die wir dann an unserem Basar am Martinsfest im KiGa verkaufen, damit dann Weihnachtsgeschenke für die KiGa-Gruppen gekauft werden können. Sowas von süß :-)




Und dann noch dieser kleine Nikolausstiefel auch von Stickbär. Für unseren Basar werde ich auch noch ein paar machen, aber ohne die Vögelchen und Blätter. Sonst schaff ich nicht ganz so viele ;-) ein Schokonikolaus passt auf alle Fälle rein.






Und dann wünsch ich Euch allen ein schönes WE!!!!!

Alles Liebe
Tanja

 

Donnerstag, 16. Oktober 2014

Yolanda meets Toni

Hallo Ihr Lieben


momentan tobt hier das Leben 1.0 und am Blog ist es etwas ruhiger...


Aber mein RUMS für diese Woche ist auch seit dem WE schon fertig :-)


Meine Mamacita aus petrolfarbenem Yolanda habt Ihr ja letzte Eoche schon gesehen; heute geht's mit Yolanda weiter :-)


Das Schnittmuster Toni vom Milchmonster schwirrte mir schon lange im Kopf rum. Jetzt ist es endlich meins und auch schon vernäht.


Die Größe passt super. Trage bei Oberteilen 40 und die Größe sitzt auch beim Kleid hier perfekt. Ich habe die Basisversion des Kleids genäht, aber bei dem tollen Stoff, braucht man meiner Meinung nicht mehr.


Ich hab's sogar schon in der Arbeit 'ausgeführt', mit grauer Wollstrumpfhose dazu. Und das will was heißen bei mir, da mir zwar meine genähten Klamotten immer sehr gut gefallen, nur eher für den privaten Bereich sind... Aber das Kleid 'a Traum'.


Und jetzt dürft Ihr schauen :-) keine große Auswahl, aber mehr Ausbeute war dieses Mal nicht drin.



Der nächste Stoff liegt schon bereit. Aber jetzt ist erst noch ein Geheimprojekt dran :-)


Und am Sonntag ist ja auch noch Stoffmarkt in Freising. Freu mich schon aufs Stöbern und neuen Jersey kaufen für mehr Tonis und Mamacitas *dumdidum*...


Bin schon auf Eure Kreationen Heute gespannt!!


Alles Liebe

Tanja