Dienstag, 25. November 2014

Wickeltasche - ein Großprojekt

Hallihallo,



zuerst mal ein "Hallo" an die neuen Leserinnen!! Schön, dass Ihr da seid.


Und vielen lieben Dank für alle Kommentare in der letzten Zeit!!! Das freut mich sehr, auch wenn ich nicht immer jeden einzelnen Kommentar beantworte.



Hier am Blog ist es momentan auch etwas ruhiger, was daran liegt, dass uns die nächste Erkältungswelle mal wieder erfasst hat ... Letzte Woche, bzw. am WE dann noch die Geburtstagsfeier unseres Kleinen. Zwei Jahre ist der Zwerg jetzt schon wieder!!!!!! Wo geht die Zeit nur hin ...
Dann hab ich mit meiner Mama am Samstag noch Plätzchen gebacken.
Gestern kam dann zur "normalen" Erkältung des Zwergs noch Ohrenentzündung dazu ... Aber wir haben sie denke ich, frühzeitig erwischt :-)



Und dann sind noch ein paar Aufträge liegen geblieben...



Was aber auch an diesem Großprojekt liegt :-) Für mich selbst nähe ich ja immer mal wieder Taschen, aber für andere eher weniger. Vor allem auch, da diese häufig ja doch sehr aufwändig sind und ich leider die Zeit nicht dafür habe...



Aber als die Kollegin meiner Nageldesignerin fragte, ob ich ihr nicht eine Wickeltasche nähen könnte, konnt ich auch nicht nein sagen ... (typisch ich :-)).



Also Mails hin und her geschickt ... Auf eine Taschenschnitt geeinigt, Stoffe ausgesucht bestellt und dann erst Mal liegen gelassen ;-)



Der Taschenschnitt ist "MiLana". Und ich muss sagen, das Ebook ist wirklich suuuper beschrieben. Die Schnitteile passen perfekt. Selten so eine gute Anleitung gehabt!!



Ein Teil der Taschenteile wurde aus Jeansresten gepatcht. Die restl. beiden Stoffe sind von "Alles für Selbermacher" und das Futter ist einfacher hellgrauer Vichykaro.



Die beiden Stickdateien sind wieder von MariLena. Einfach zucker :-)



Die Außenseite der Tasche habe ich wieder mit aufbügelbaren Thermolam verstärkt und die Innenseite mit H250. Somit hat alles einen guten Stand, aber auch nicht zu "gstarrig" wie wir in Bayern sagen...



Und falls ihr bis hierher durchgehalten habt, dürft Ihr jetzt auch Fotos sehen. Leider immer noch mit der iPhone-Kamera geschossen...






Falls Isi die Tasche nicht gefallen hätte, ich hätte sie sofort behalten *grins* Und jetzt darf der kleine Zwerg auf die Welt kommen :-)




Alles Liebe
Tanja

Links: Creadienstag, TT, Meertje

 

Kommentare:

  1. Hallo Tanja!
    Die sieht total klasse aus. Glaube ich gerne, das du sie gerne behalten hättest. Aber du bist ja die "Quelle"....:-)
    LG
    Susan

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön! Da kann man ja echt alles gut verstauen, was für die Kleinen so benötigt wird!

    Ganz liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen