Donnerstag, 29. Januar 2015

Tablet-Ständer-/Hülle aus Filz

Hallo Ihr Lieben,


ich wollte mir schon lange eine Hülle fürs iPad nähen, welche gleichzeitig ein Ständer fürs iPad ist. Aber es sollte nicht aus Stoff, sondern aus Filz sein.... Ganz lange fehlte mir die Idee zur Umsetzung, nun habe ich für mich die perfekte Lösung.


Die Klappe wird einfach nach hinten umgerollt und dadurch ist das iPad erhöht.



Auf der Unterseite wird es durch zwei Einstecklaschen gehalten.


Im geschlossenen Zustand zusätzlich mit einem Gummi verschlossen.



Die Pusteblume ist wieder aus dem SIL-Store, der Schriftzug selbst erstellt.



Ja, und das war mein Prototyp. Von der Größe her, genau richtig, aber unten die lange Einstecklasche war etwas störend, da ich sie ständig wegklappen musste, wenn am unteren Rand was schalten/drücken musste.



Eine meiner Kundinnen hatte dann den tollen (und eigentlich naheliegenden) Einfall: Näh doch nur Ecken hin! Ja, da hätte ich selbst auch draus kommen können :-)


Der Spruch war aus dem SIL-Store, doch durch das viele Einrollen hatte ich Angst\Bedenken, dass sich das L schnell löst... Aufgrund dessen habe ich mir selbst einen Schriftzug erstellt (der ganz oben im Bild).




Und ab damit zu RUMS! Und später werde ich dann schauen, was es so bei Euch Neues gibt :-)


Und da ich schon öfters gefragt wurde, woher ich meinen Filz habe. Schaut einfach in meinen DaWanda-Shop, da findet Ihr meinen Filz :-) gerne auch andere Größen, als eingestellt.



Folgt mir doch bei Bloglovin!

Alles Liebe

Tanja


Link: Kopfkino

 

Dienstag, 27. Januar 2015

Geldbeutel, Geldbörse aus Filz

Hallihallo,


eine Kundin von mir hatte Weihnachten drei Beautydascherl geordert und bei mir auf Facebook meinen Geldbeutel gesehen. Und schon hatte ich den nächsten Auftrag fürs neue Jahr. Leider hatte sich es jetzt etwas verzögert, aber am WE konnte ich ihn nun endlich überreichen.


Der Schnitt basiert auf das Schnittmuster "Friedi" von Mrs De Elfjes. Aber eigentlich nur die Außenhaut. Den Rest habe ich mir dann selbst zusammengebastelt, da ich alles aus Filz haben wollte :-)

Innen ein Geldfach, sowie sechs Einsteckfächer für Scheckkarten. Dort haben bestimmt 18 Karten Platz und dann noch zwei Scheinfächer.

Und oben drauf dann noch das Firmenlogo, da sie selbständige Cleafin-Beraterin/Repräsentantin/Vertreterin ist :-)

Mir persönlich hat er schon sehr gut gefallen und meiner Kundin auch so richtig gut. Was will man mehr!


Folgt mir doch bei Bloglovin!


Alles Liebe

Tanja


Link: Creadienstag

 

Freitag, 23. Januar 2015

Freitag ist Freutag

Hallihallo,

endlich Wochenende :-) allein deshalb schon ein Grund zur Freude ;-)


Was mich heute freut, ist, dass ich meine zwei schon längst fälligen Aufträge fertig gestellt habe. Jetzt noch fotografieren und gut ist. Fotos gibt's dann spät. nächste Woche. Geht's Euch auch so, dass ihr manches Sachen ewig rausschiebt, es dann doch gar nicht so 'schwer' ist und man aber ständig ein schlechtes Gewissen hat, weil man es immer noch nicht fertig hat???


Dann hab ich mir vorgestern noch viiiiiiiel Stoff bestellt. Die Frühjahrsgarderobe wartet :-) so tolle Schnitte warten... Mamacita in kurz, CuddleMe, Mary....


Und dann gibts noch ein Gerät, was mich momentan fast noch glücklicher als die Nähmaschine macht... Mein neuer Thermomix... Es gibt's ständig frische Smoothies, div. Likörs habe ich ausprobiert, Brot wird nur noch selber gebacken. Es gibt wesentlich mehr Gemüse... Heute möchte ich noch meinen Suppengrundstock selbst machen... Gestern Abend habe ich Kräutersalz selbst gemacht (fragt mal besser nicht, wie sehr unser Haus seitdem nach Knofi riecht.... *grins*)


Und zu guter Letzt möchte ich Euch noch eine Art Filztasche zeigen, die mein Papa geordert hatte (hallo!! Ich weiß, dass Du immer reinschaust :-) ) Mein Papa ist ja LKW-Fahrer und hat eine Schutzhülle für seinen portablen Fernseher benötigt. Und nur eine graue Tasche geht ja gar nicht, deshalb gleich noch der Funkname und ein Truck dazu :-)




Und nun wünsch ich Euch ein schönes Wochenende!!


Alles Liebe

Tanja

 

Donnerstag, 22. Januar 2015

Sie kann auch stricken :-)

Hallo Ihr Lieben,


und schon wieder Donnerstag, was heißt, dass es wieder RUMS-Tag ist :-)


Von meiner Mama hatte ich mir zu Weihnachten schwarze Fäustlinge mit kleinen aufgestickten "Herzen" in senf gewünscht. (Vielleicht erinnert sich noch jemand, meine Winterjacke ist senffarben *grins*). Das Handarbeiten habe ich von meiner Mama geerbt. Nur ist sie die "Wollverarbeitende" und ich mehr die Näherin ...

Einfach ein Traum! Danke!!!!


Und wie es so ist, hatte ich auch keine passende Mütze dazu. Da eine Mütze einfacher zu stricken ist, als Fäustlinge, habe ich mir diese selbst gestrickt :-)

Und schon ist ein tolles Set fertig.



Und hier noch ein paar Selbstportraits :-)







Gesehen hatte ich sowohl die Handschuhe, als auch die Mütze hier in diesem Blog. Meine Mama hat die Fäustlinge jedoch nach einer anderen Vorlage gestrickt. Die Mütze ist aber genau nach der Anleitung entstanden.

Jetzt kann der Winter kommen ... ha ha ...

Wobei ich ehrlich gesagt schon auf den Frühling hoffe!! Geht's Euch auch so, dass Ihr Ende Januar den Frühling herbei sehnt???



Folgt mir doch bei Bloglovin

Alles Liebe
Tanja

 

Dienstag, 20. Januar 2015

Notizbuchhüllen mal etwas anders :-)

Hallihallo,


vielen lieben Dank für die netten Worte zu meiner Mamacita letzte Woche!!!! Damit hab ich nicht gerechnet :-)


Eigentlich hätte ich soviel zu zeigen, aber irgendwie fehlt die Zeit momentan an allen Ecken und Enden.


Heute ist erst Mal der Geburtstag von meinem Göttergatten :-).


Diese Notizbuchhüllen sind auf Kundenwunsch entstanden. Mal nicht mit der langen Gummilasche verschlossen, sondern mit zwei Laschen zum Verschließen und zur Aufbewahrung des Stifts. Und der Text nicht hochkant geschrieben.
Und rechts unten dann der Name eingestickt.


Mir gefällt diese Art auch sehr gut, wobei ich mir persönlich den Text auf zwei Zeilen verteilen würde :-)







Folgt mir doch bei Bloglovin!

Alles Liebe
Tanja


Link: Creadienstag

 

Donnerstag, 15. Januar 2015

RUMS ... Mamacita No. 4 :-)


Hallo Ihr Lieben,


ja, ich kann auch noch nähen *grins* Nachdem auch im neuen Jahr schon wieder sehr viele Aufträge auf mich warten, musste zwischendurch auch mal wieder was für mich. Ich kann ja schlecht RUMS auslassen :-) Und deshalb ein Oberteil für mich.


Endlich ist sie fertig :-) Meine Mamacita No. 4. Zugeschnitten seit Monaten ...


Den Stoff hatte ich ja vom Stoffmarkt. Gesehen, schockverliebt und gekauft :-) Wie findet Ihr ihn???










Der Schnitt ist einfach mein absoluter Lieblingsschnitt. Schön langsam kann ich mich an die Sommermode wagen ;-)



Und damit ab zu RUMS. Bin schon gespannt, was Ihr so zu zeigen habt.

Alles Liebe
Tanja


PS: Hier gehts zur Link-Sammlung für Eure beleuchtete Rahmen. *klick mich* Bis jetzt noch seeeeeehr klein, aber vielleicht wird es ja noch mehr :-) Würde mich freuen!!

 

Dienstag, 13. Januar 2015

Beleuchteter Rahmen

Hallo Ihr Lieben,

der Alltag hat uns wieder...


Und auch heute zeige ich Euch wieder etwas, was mit Hilfe meines Plotters entstanden ist :-)


Keine Angst, im "Hintergrund" wird auch immer fleissig genäht, aber momentan entsteht halt doch sehr viel Neues aus dem Plotter und das will gezeigt werden.


Vielleicht kennt ihr ja auch diesen tiefen Bilderrahmen vom Möbelschweden. Dieser lässt sich auch ganz toll aus Lichtobjekt verwenden :-)

 



 
 







Das Motiv habe ich auf schwarze-weiß gepunktete Vinylfolie ausgeplottet und anschl. auf milchige D-C-Fix-Folie aus dem Baumarkt geklebt (mit Transferfolie wäre die Übertragung eindeutig besser geworden, aber an die hatte ich nicht drangedacht.... Frau wird alt..)
Die D-C-Fix-Folie habe ich dann ganz leicht mit dünnem doppelseitigem Klebeband am Glas befestigt.


Anschl. wurde mit Heißkleber eine batteriebetriebene 10er LED-Lichterkette auf den Passepartout-Rahmen aufklebt. Alles zusammen und fertig :-)

EDIT: Ich habe dazu auch eine kleine Linkparty gestartet :-) *klick mich*


Und dieser unbeleuchtete Bilderrahmen steht als Begrüßung bei uns im Windfang.




Dateien sind jeweils aus dem SIL-Store.


Folgt mir doch bei Bloglovin :-)


Alles Liebe
Tanja

Link: Creadienstag, Herzensangelegenheiten, Plotterwahn

 

Freitag, 9. Januar 2015

Freutag...

Hallo Ihr Lieben,

und mal wieder ein "herzliches Willkommen" an die neuen Leserinnen :-)


Heute mache ich auch mal wieder beim Freutag mit ...

Warum für mich heute Freutag ist?

Weil mir mein Hobby einfach soviel Spaß mach :-) und mein Mann mich dabei unterstützt :-)

Dann freu ich mich sooooo über meine neuen Geräte ...

Der Plotter ist einfach suuuper und die Ideen sind unendlich ... Die Bügelpresse, die ich mir am WE ersteigert hatte ist perfekt. Für 13 Euro, was will man mehr :-)

Diese Kleinigkeit ist für eine Freundin von mir entstanden. Sie hatte Geburtstag und eigentlich schenken wir uns nichts, aber wir werden bei immer so nett mit Obstsalat versorgt *grins*







Und der Thermomix ist auch ein soooooo tolles Gerät. Vorhin hab ich einen Toffifee-Aufstrich und einen Kinderriegellikör gemacht ... Ein Traum :-)
Heute Abend gabs dann was Gesundes: Lachs mit Gemüse ...


Ja, darum ist heute Freutag.... (auch wenn heute mein letzter Urlaubstag ist, und am Montag nach fünf Wochen die Arbeit wieder beginnt..).


Habt ein schönes WE!!!

Folgt mir doch bei Bloglovin.


Alles Liebe
Tanja

 

Donnerstag, 8. Januar 2015

Schmuckrolle aus Filz

Hallo Ihr Lieben,


und schon der zweite RUMS-Tag in diesem Jahr.


Dieses Projekt schwebte mir schon länger vor und jetzt kam ich auch endlich zur Umsetzung.


Ich habe mir eine Schmuckrolle, Schmuckaufbewahrung aus Filz genäht. Zwei Fächer, die mit Spitzenreissverschluss geschlossen werden. Ein Filzstreifen für Ringe und ein Filzstreifen zum Anpinnen von Ohrringen.



Und außen eine selbsterstellte Blume (Vorlage war ein Plätzchenausstecher) aus Flockfolie. Leider war ich etwas ungeduldig beim Abziehen der Folie, deshalb ist der Rand bei einem Blütenblatt etwas ausgefranst.... Grr... Geduld ist nicht ganz meine Stärke... ;-)




Beim nächsten Versuch, werde ich dann die Ecken abrunden :-)

Follow me on Bloglovin

Alles Liebe
Tanja


Links: Kopfkino

Mittwoch, 7. Januar 2015

Weihnachtsnachtrag ;-)

Hallo Ihr Lieben,

nachdem mein Mann und ich heute den ganzen Vormittag beschäftigt waren, Weihnachtsdeko und Christbaum abzuräumen, gibt's heute noch einen Weihnachtsnachtrag ;-)


An unserer Türe vom Windfang in den Wohnbereich hing jetzt über die Weihnachtszeit dieser Stoffkranz. Das Tutorial dazu gabs Anfang November bei der lieben Marita am Blog :-) Vielen lieben Dank nochmals!!

 



Alles Liebe

Tanja

 

Dienstag, 6. Januar 2015

Plottern am Creadienstag

Hallo Ihr Lieben,

langsam bewegen wir uns wieder Richtung Alltag ;-) Am Mittwoch geht die Schule und KiGa wieder los, mein Mann und ich, sind jedoch die ganze Woche noch daheim. Und seid ihr auch schon wieder im Alltag drin?


Gestern waren wir (wie zig andere auch...) bei Ikea... Ein bisschen Material für künftige Plotterprojekte gekauft ;-)


Und damit starte ich den 1. Creadienstag gleich mit was Geplottetem :-) das Gerät ist echt sooooo toll :-)


Und am Sonntag hab ich mir im großen Auktionshaus noch für unter 15 Euro eine Bügelpresse geschnappt ;-) gestern dann gleich noch abgeholt. Später muss ich sie dann gleich mal testen.




Und jetzt aber die heutigen Bilder. Das ist eine sogenannte Puzzlelampe. Meine Plotvorlage habe ich von einem FB-Mitglied netterweise erhalten, es gibt aber auch diverse Anleitungen im Netz (unter anderem bei Lolletroll ab Blog).


Für die Lampen habe ich Transparentpapier einlaminiert und dann geplottet. Ist nicht so ganz einfach ;-)

Die Einstellungen waren bei mir: Messer 7, Geschw. 5, Dicke 33, Karton und Doppelschnitt. Und das Ganze dann zweimal an den Plotter gesendet.

Diese Anleitung fand ich super: Klick mich


Die zwei bunten sind für unsere Jungs, die weiße ist bei uns im Wohnzimmer. In den Lampen sind LED-Lichterketten.









Follow me on Bloglovin


Alles Liebe

Tanja

 

Link: Creadinstag