Dienstag, 20. Januar 2015

Notizbuchhüllen mal etwas anders :-)

Hallihallo,


vielen lieben Dank für die netten Worte zu meiner Mamacita letzte Woche!!!! Damit hab ich nicht gerechnet :-)


Eigentlich hätte ich soviel zu zeigen, aber irgendwie fehlt die Zeit momentan an allen Ecken und Enden.


Heute ist erst Mal der Geburtstag von meinem Göttergatten :-).


Diese Notizbuchhüllen sind auf Kundenwunsch entstanden. Mal nicht mit der langen Gummilasche verschlossen, sondern mit zwei Laschen zum Verschließen und zur Aufbewahrung des Stifts. Und der Text nicht hochkant geschrieben.
Und rechts unten dann der Name eingestickt.


Mir gefällt diese Art auch sehr gut, wobei ich mir persönlich den Text auf zwei Zeilen verteilen würde :-)







Folgt mir doch bei Bloglovin!

Alles Liebe
Tanja


Link: Creadienstag

 

1 Kommentar: