Donnerstag, 8. Januar 2015

Schmuckrolle aus Filz

Hallo Ihr Lieben,


und schon der zweite RUMS-Tag in diesem Jahr.


Dieses Projekt schwebte mir schon länger vor und jetzt kam ich auch endlich zur Umsetzung.


Ich habe mir eine Schmuckrolle, Schmuckaufbewahrung aus Filz genäht. Zwei Fächer, die mit Spitzenreissverschluss geschlossen werden. Ein Filzstreifen für Ringe und ein Filzstreifen zum Anpinnen von Ohrringen.



Und außen eine selbsterstellte Blume (Vorlage war ein Plätzchenausstecher) aus Flockfolie. Leider war ich etwas ungeduldig beim Abziehen der Folie, deshalb ist der Rand bei einem Blütenblatt etwas ausgefranst.... Grr... Geduld ist nicht ganz meine Stärke... ;-)




Beim nächsten Versuch, werde ich dann die Ecken abrunden :-)

Follow me on Bloglovin

Alles Liebe
Tanja


Links: Kopfkino

Kommentare:

  1. Sehr schön ... ich bräuchte vermutlich eine xxxl-Variante von der Tasche ... allerdings trage ich gar keinen Schmuck, keine Ahnung, wo der immer her kommt :-)
    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
  2. Das ist eine coole Idee !
    Besonders der Spitzenreißverschluss gefällt mir.
    Komme zu Besuch von Rums ;-)
    ♥lich Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön geworden ist deine Schmuckrolle! Mir gefällt auch der RV, passt super zu dem Filz! Der erste Versuch hat immer Verbesserungspotential, aber auch so finde ich es sehr gelungen!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen