Dienstag, 24. Februar 2015

Jeansrucksack

Hallihallo,


ihr kennt das bestimmt: Ein Ebook kommt frisch raus und da ist er da, der "ichwillsoforthaben-Faktor" :-)


Genauso gings mir, als ich das Rucksack-Ebook von Din.Din sah. Ich sah schon alles vor meinem geistigen Auge.

Also Schnitt gekauft, auf A3 ausgedruckt und losgelegt. Ich habe einen leicht stretchigen Jeansstoff verwendet (letzter Stoffmarkt) und innen weiß-lila-karierten Baumwollstoff.

 

Die Gurte sind aus Baumwollband, den Tragegriff habe ich ebenfalls aus Jeans genäht. Die obere Klappe wird mit einem Magnetverschluss geschlossen und die untere Klappe wieder Mal mit einem meiner Mappenschlößer.

Innen in den Rucksack habe ich noch ein RV-Fach eingearbeitet ... Man weiß ja nie, wer die Finger so am Rucksack hat ...


Bei den Ösen habe ich mal wieder gemerkt: Nicht zu unrecht, sind manche Sachen teurer... Ich hatte 10 Markenösen (von Pr**) und der Rest war NoName vom Baumarkt. Ratet mal, welche perfekt zum Einschlagen waren ;-) Zum Glück sind die restl. zwei auf der Rückseite...

Und dann ist mir bei Shoppen auf Din.Din auch noch die Bäumchen-Plotterdatei ins Auge gestochen. Die musste auch gleich noch mit. Das ist ja genau meines :-) Kann ich mir auch suuuper auf Filz vorstellen.

Ein rundum gelungenes Ebook.

Freu mich schon, wenn ich ihn das erste Mal nutzen kann.


Alles Liebe

Tanja

Link: Creadienstag, TT

 

Kommentare:

  1. Der Rucksack ist ja toll geworden ... und aus Jeans einfach super. Ich hab noch nie einen Rucksack genäht, vielleicht sollte ich es mal ausprobieren.

    lgr, Ute.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Tanja,
    toll ist dein Rucksack geworden. Jeans sieht immer wieder gut aus. Die Verzierung passt hervoragend nicht zuviel nicht wenig, genau passend.
    Der Rucksack wird dich bestimmt in Zukunft oft begleiten, Wird bestimmt dein Lieblingsteil werden.

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  3. Hier kommt der richtige Link

    http://www.din-din.de/ebook-rucksack-zaino/

    lg
    Maria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Hinweis :-)
      Hab's gerade korrigiert.

      Liebe Grüße
      Tanja

      Löschen
  4. Ui, der ist toll geworden... jetzt bin ich inspiriert ;)

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Oh wow. Ich such gerade dringend nach einem schönen Rucksack-Schnitt und der hier, der könnte es echt sein. Find Rucksackschnitte sind echt Mangelware (jedenfalls die auch noch für Erwachsene gut aussehen). Also danke schön für die Inspiration. Dein Rucksack sieht einfach nur wunder, wunderschön aus.

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schön, der erinnert mich an den den ich mal in der Schule genäht habe. Könnte aber einen neuen gebrauchen. Danke für die Idee.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  7. Wow, also wenn ich nur halb so gut nähen könnte wie du! Und Jeans sieht immer super aus!
    Herzliche Grüsse Nica

    AntwortenLöschen
  8. Toll, toll, toll - dieser Rucksack. Gefällt mir sehr gut.
    LG ZamJu

    AntwortenLöschen
  9. Der Rucksack ist sehr gelungen! Sieht super aus! Innen und außen! Da ist jemand wirklich zufrieden! Mit Recht!!!
    Viel Spaß beim Ausführen :-))

    Ganz liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  10. Ein ganz toller Rucksack!
    Jeans geht doch irgendwie immer.
    Lieben Gruß
    Sandra

    AntwortenLöschen
  11. Ich finde den toll!!! Hab' gerade bei Dawanda gesehen, da steht aber Kinder- Rucksack! Das hat mich etwas davon abgehalten es sofort zu kaufen. Ich möchte einen für meinen Mann nähen... kann ich die größe so einfach vergrößern???
    Liebe Grüße,
    Betty

    AntwortenLöschen