Dienstag, 3. November 2015

Lichterkugel für Weihnachten

 Hallihallo,


bei uns sind gerade Ferien und noch spielen die Kinder zusammen und hören Räuber Hotzenplot ;-)


Ich bin schon ein bisschen in den Vorbereitungen für meine Weihnachtsdeko.


Diese Kugeln habe ich mit Hilfe meines Plotters erstellt. Die Weihanchtsmotive sind aus dem SIL-Store.


Als Material habe ich das schwere "Tyvek"-Papier verwendet. Ein wunderbares Material zum Basteln ... Gerade auch bei filigranen Sachen reisst es nicht ein.


Ich hab das Papier vorm Schneiden mit den Spraydosen von "Edding" besprüht und das klappt echt super und man erzielt immer ein bisschen andere Effekte.


Unten ist die Lampe auf und man kann das Teelicht reinstellen. Nachdem sich die Lampen aber unten immer verzogen hat, hat mir mein Papa eine Stück Sperrholz in genau der richtigen Größe ausgesägt. Anschl. hab ich's noch weiß lasiert und jetzt gleichzeitig ein kleines Podest.



 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Alles Liebe
Tanja
 
 
Link: HOT
 

Kommentare: