Dienstag, 26. Juli 2016

Paletten-Garderobe

 
Hallihallo,
 
 
heute will Euch eine Gemeinschaftsarbeit von meinem Mann und mir zeigen ;-)
 
 
Wir hatten in unserem Windfang zwar bereits eine "Mini-Garderobe", nur leider kamen da die Kids nicht hin, um ihre Sachen aufzuhängen. Macht natürlich wenig Sinn, da die Klamotten immer auf dem kleinen Bänkchen davor rumlagen.
 
 
Und dann hab ich irgendwann auf Pinterest so eine ähnliche Garderobe aus einer alten Palette entdeckt. Mein Mann ist bei uns für die "groben" Sachen zuständig und hat mir die Palette entsprechend umgebaut. Ich hab sie dann mit weißer Lasur vorgrundiert und anschl. mit grauer Kreidefarbe überpinselt und die Kanten leicht abgeschmirgelt.
 
 
Dazu dann noch ein Ribba-Rahmen mit einer kleinen Möwe aus der Stickmaschine, sowie einem kleinen Segelboot.
 
 
Die Datei der Möwe ist von StoffCut und das Boot von Stickherz.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Liebe Grüße
Tanja
 
 
Link: HOT
 

Kommentare:

  1. Sehr schön, super Idee, hat was maritimes mit Bild und Boot.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Klasse Idee, gefällt mir sehr. Etwas ähnliches hab ich für unseren Windfang auch im Kopf, denn wie bei euch landen die Kindersachen immer dort wo sie eigentlich nicht hingehören :)
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  3. Wooow, das ist ja ne coole Sache!
    So praktisch, so schön und dann auch noch selbstegmacht! TOLL!
    Die würde mir auch gefallen! :-)

    LG, katrin

    AntwortenLöschen